Left Weitershoppen
Deine Bestellung

Dein Warenkorb ist leer

Commander Starterdecks 2022: Alle 5 Decks (DE)

Bewertung:

(0)
CHF 105.90
inkl. MwSt.

Voraussichtliche Zustellung: Samstag, 10.12.2022 wenn bis morgen 15:00 Uhr bestellt.

Lagerbestand: 10

Gratis Versand

Keine Gebühren auf diverse Zahlungsmethoden wie TWINT, Kreditkarte oder Rechnung


Fünf verschiedene zweifarbige Decks enthalten alles, was du brauchst, um dich direkt in eine Commander-Schlacht mit Freunden zu stürzen:

  • 1 legendäre Commanderkarte in Foil und 99 nicht-foil Karten einschliesslich Länder
  • 10 doppelseitige Tokens
  • 1 Deckbox
  • 1 Beiblatt mit Strategietipps für das Deck
  • 1 Zusammenfassung der Spielregeln für Commander
  • 1 Referenzkarte mit Hinweisen, was man in seinem Zug tun sollte
  • Punchout-Zähler

Die Decks sind auf die folgenden Strategien ausgelegt:

Flugpioniere

Überfliege deine Gegner!

Dein Ziel ist es, fliegende Kreaturen auszuspielen und sie mit Karten wie Gravitationsänderung und Günstige Winde zu verstärken.

Vorteile!

Isperia bietet anständigen Kartenvorteil, sobald sie gespielt ist. Es gibt auch Karten wie Unglaubliche Erkenntnis, die dabei helfen.

Kontrolliere den Kampf!

Es gibt einige Gegenzauber und Zerstörungen, die diesem Deck ein wenig das Subthema Kontrolle verleihen, aber es lehnt sich nicht zu stark daran an.
Es gibt mehrere Karten im Deck, mit denen die Spieler versuchen können, ihre Gegner dazu zu bringen, dich anzugreifen, z. B. Anglerschildkröte und Zweizack der Thassa. Dies ist hilfreich, wenn Isperia, der Oberste Richter auf dem Feld ist, weil sie eine gute Anzahl von Karten ziehen kann.

Friedhofs-Trickserei

Werde zum Nekromanten!

Die Strategie von Grave Danger dreht sich grösstenteils darum, den eigenen Friedhof mit guten Zombie-Kreaturen zu füllen und sie dann wiederzubeleben. Die Fähigkeiten von Gisa und Geralf signalisieren den Spielern ganz klar, was dieses Deck tun soll, was es zu einer einfach zu erlernenden Strategie macht, wenn auch nicht etwas komplexer als einige der anderen Decks.

Finde neue Wege!

Neuere Spieler müssen sich an den Gedanken gewöhnen, sich selbst zu schaden und weniger an ihren eigenen Kreaturen zu hängen, da sie Wege haben, sie zurückzubekommen.

Nutze Zerstörungszauber zu deinem Vorteil!

Dieses Deck enthält einige Aristokraten-Elemente, da das Wiederbelebungsthema das Opfern einer Kreatur zu einem viel geringeren Verlust macht. Es enthält auch mehrere Board Wipes, die theoretisch viel verheerender für seine Gegner sind.

Das personifizierte Chaos

Überwältige deine Gegner!

Die Strategie des Decks besteht darin, Karten wie "Boshafte Visionen" und "Kaervek der Unbarmherzige" einzusetzen, um die Lebenspunkte deiner Gegner zu verringern. Kardurs Fähigkeit kann dabei ebenfalls helfen, da sie den Schaden auf einer einigermassen konstanten Basis auf alle Gegner verteilt.

Entfessle das Chaos!

Die Kreaturen deiner Gegner anzustacheln ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass sie sich gegenseitig weiterhin Schaden zufügen und dich nicht angreifen. Du kannst Karten wie "Tödlicher Sturmwind" und "Rakdos Amulett" verwenden, um das Spiel zu beenden, sobald du mehr Leben hast.

Drakonische Zerstörung

Dominiere den Himmel!

Deine Strategie für dieses Deck besteht hauptsächlich darin, einige grosse Drachen zu spielen und mit ihnen zu anzugreifen.

Atarka und Karten wie Schmelztiegel des Feuers helfen dabei, den Schadensausstoss deiner Drachen zu erhöhen. Abgesehen davon, dass du deine Drachen verstärkst, hast du auch Möglichkeiten, ihnen mit Karten wie Garruks Aufstand Trampel zu geben, die dabei helfen, die Decks zu durchschlagen, die in Starter Commander stark auf Flieger ausgerichtet sind.

Triumph der Masse

Mehr ist mehr!

Es gibt viele Möglichkeiten,Tokens zu erzeugen, sei es durch Kreaturenfähigkeiten wie Hornissenkönigin oder Zaubersprüche wie Marsch der Scharen. Es gibt auch Karten wie Präsenz von Gond, die es dir erlauben, Emmara sicher zu tappen und gleichzeitig die Anzahl der Tokens zu verdoppeln, die sie erzeugt.

Stelle deine Armee auf!

Ausserdem solltest du deine Kreaturen grösser machen, damit sie es mit den Kreaturen deines Gegners aufnehmen können. Dieses Deck enthält ein paar praktische Hymnen in Form von Diktat des Heliod und Kollektiver Segen. Es gibt auch die immer hilfreiche Stunde der Abrechnung, die eine grossartige Möglichkeit ist, die Spielfelder deiner Gegner zu säubern, während dein eigenes intakt bleibt.